Rostock | Campusgarten Rostock

Gruppe

Mitglieder
12
Neuigkeiten-Posts
26
Veranstaltungen
1
  • Über die Gruppe

Dieses Projekt von der NAJU-Hochschulgruppe ist seit April 2016 in der Planungs- und Ausprobierphase.

Projektbeschreibung in Kürze:

  • Das BBL hat bereits im Sommer 2017 eine mobile Bepflanzung in der A-E-Straße 3 (Bioinstitut) grundsätzlich für uns genehmigt.
  • Es stehen dort schon einige Prototypen - darunter ein bepflanzter Schreibtisch mit dem Titel:
    "Lebensraum im Lernraum"
  • im Frühjahr 2018 sollen dann Hochbeete mit Patenschaftspflegesystem im Innenhof Biologiedann selbst gebaut und bepflanzt werden:
  • essbare, bunte und vom Aussterben bedrohte Gewächse sollen auf den Campus Lebensraum finden, als Nutz- und Ziergarten

Der Sinn eines Campusgartens ist:

  • Anregungen des Urban Gardening
  • schafft Kleinbiotope auf Uni-Grund
  • echte Früchte von Arbeit an der Uni ernten
  • "Oase des Gemüts im Asphaltdschungel", Ort der Erholung und Diversität + interdisziplinärer Austausch

Wir sind momentan ein Team von 3 Leuten, die die Bepflanzung für nächstes Jahr organisieren - als Teil der NAJU-Hochschulgruppe Rostock.
Wen wir noch suchen: CampusnutzerInnen, die sich in den Gruppen engagieren:
-Organisationsteam
-Praxisteam
-Patenschaftsteam
--> Der FSR Biologie hat schon die Übernahme einer Patenschaft zugesagt und unterstützt uns auch jetzt schon bzgl. Werbung/ Beratung.

Wenn ihr Kommentare, Ideen und konkrete Vorschläge zu einem "Campusgarten" in der Albert-Einstein-Straße 3 habt, dann immer her damit!
Konstruktive Kritik ist besonders willkommen!
Meldet euch oder hinterlasst Kommentare in der rechten Tür vom Schreibtisch^^.

Schlagwörter: UrbanGardening, Garten

Teilen:     

  • Kontakt

Gruppen-Administrator:  Juliane B.

  • Neuigkeiten

2. Campusgartentreffen im WS 17/18 am Mi den 1.11. um 17 Uhr

Wir treffen uns wieder im Innenhof vom Institut für Biologie - falls schlechtes Wetter auch drinnen.
Wie auf den Bildern zu sehen, haben wir letzte Woche schon neue bunte Winterbepflanzung gemacht. Und die Kapuzinerkresse neben dem Schreibtisch legt grade nochmal richtig los und rankelt und blüht was das Zeug hält (:
Beim Treffen am Mittwoch bringen wir uns gegenseitig auf den neuesten Stand:

  • Entwurf vom aktuellen Projektüberblick für weitere Außendarstellung
  • Infos vom FSR Biologie
  • Infos vom Netzwerktreffen der Campusgärten aus Berlin (:
    Und planen, was weiter getan werden kann:
    --> Werbung/ Netzwerken, Pflanzenrettung, StuRa/ AStA-Antrag vorbereiten, Absprache mit der Verwaltung
    1. Öffentlich (sichtbar ohne Anmeldung)

Campustag und neuer Flyer

Wir haben einen neuen aktuellen Flyer und ihn schon vielfach beim Campustag am 11.10. verteilen können. Jetzt zum Start des Wintersemesters suchen wir wieder Aktive, die die grundsätzlich erfolgte Genehmigung der Bepflanzung auch umsetzten wollen.
Den Termin für das erste Treffen in diesem Semester müssen wir noch festlegen.
Gerne tragt euch dazu in Folgendem dudle ein:
https://dudle.inf.tu-dresden.de/...
Ort wäre wie immer der Innhof der Biologie (außer nach 17 Uhr- dann Südstadtbibo).
Themen

  1. Was wird mit der bestehenden Bepflanzung? Jetzt mit Herbst-Blumen erweitern? Im Winter (winterfest) stehen lassen oder weg bringen?
  2. Planen für die nächste Saison: Paten und Aktive finden (Werbung), Fördergeld beantragen, Konzept machen, mit der Verwaltung absprechen.
    1. Öffentlich (sichtbar ohne Anmeldung)

Dürfen Student*innenblumen auch studieren?

Heute kurz zwei Infos:

  1. Am Samstag den 10.9. werden wir in einer Parktasche beim Klimaaktionstag in der Langen Straße vertreten sein. Kommt garne vorbei.
    Weitere Infos zumTag: https://klimaaktionstag-rostock....
    Wer Zeit und Lust hat, melde sich auch gern für Hilfe bei der Vorbereitung und dem Stand dann. Der wird wieder zusammen mit dem vom interkulturellen Garten sein.

  2. Einladung zum UniGardening & DIY NetzWerk~Event am Samstag 28.10.17 @ TU Berlin (Campus Charlottenburg
    http://tatendrang.tu-berlin.de/wp/

    1. Öffentlich (sichtbar ohne Anmeldung)

Treffen morgen (11.7.) um 16 Uhr bei der Biologie

Wir treffen uns morgen und planen die vorlesungsfreie Zeit. Hier sehr ihr noch zwei Bilder, wie es bei unserer Bepflanzung gerade aussieht (: Die Himbeeren sind reif und es blüht und wächst noch mehr auf und um den Schreibtisch

    1. Öffentlich (sichtbar ohne Anmeldung)

Workshop Fotos

Hallo Freunde des Campus Gartens,
nach einem erfolgreichen Workshop Wochenende gibt es hier nun ein paar Fotos zu sehen. Ein großes DANKE an alle die mitgeholfen haben! :)

    1. Öffentlich (sichtbar ohne Anmeldung)
  • Veranstaltungen
  • Dateien
  • Dokumente
  • Neuigkeiten